Der Weg zum gesunden Unternehmen

Eine gute Präventionsstrategie fördert Mitarbeiter und Produktivität

FOOD & FIT im Job richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Initiiert von IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, begleitet das Projekt KMU bei der Einführung oder Verbreitung von Betrieblicher Gesundheitsförderung. Zusammen mit den Projekt-Partnern, dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH (BGF-Institut) und der EU-geförderten Gesundheitskampagne 5 am Tag, unterstützt IN FORM diese Unternehmen bei der Umsetzung einer ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsförderung. Dabei wird gezeigt, wie nachhaltige Ernährungs-, Bewegungs- und Entspannungsangebote ohne großen Aufwand in die bestehenden Arbeitsabläufe einbezogen werden können.

Nehmen Sie die Herausforderung an

Fakt ist: Die wachsenden Anforderungen an Geschwindigkeit und Verfügbarkeit, der steigende Wettbewerb, zunehmende Komplexität oder die Beschleunigung von betrieblichen und gesellschaftlichen Prozessen machen auch vor kleinen und mittleren Unternehmen nicht Halt. Die Anforderungen an Flexibilität und Belastbarkeit der Mitarbeiter sind in großen wie kleinen Betrieben nahezu identisch.

Fakt ist auch: Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich. Wer dem Aufbau von Gesundheitsressourcen im Unternehmen die notwendige Bedeutung verleiht, fördert Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit. Motivierte Mitarbeiter, eine hohe Effizienz und geringe Ausfallzeiten führen zu dem Erfolg, der mit Blick auf die demographische Entwicklung immer wichtiger wird.

Von der zusammenarbeit mit kompetenten Partnern profitieren

FOOD & FIT im Job bietet interessierten KMU Input und Hilfestellung an – flexibel, effektiv, nachhaltig und in der Umsetzung den Bedürfnissen und Ressourcen Ihres Betriebes angepasst. Das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung ist dabei ein erfahrener Kooperationspartner. In zahlreichen Projekten – unter anderem auch im Rahmen des gemeinsamen Forschungsprojekts „KMU IN FORM“ – hat das BGF-Institut die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche und nachhaltige Einführung von gesundheitsfördernden Maßnahmen in kleinen und mittleren Unternehmen wissenschaftlich ausgewertet und in praktisch umsetzbares Handlungswissen überführt.

Die EU-geförderte Informationskampagne 5 am Tag ist seit Jahren mit ihrem Projekt 5 am Tag am Arbeitsplatz aktiv. Ziel dabei ist, den Verzehr von Obst und Gemüse, insbesondere am Arbeitsplatz, zu fördern und so zu einer Verbesserung der Ernährung von Beschäftigten beizutragen.

Wie genau die gesundheitsfördernden Maßnahmen in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden können, erfahren Sie in unserer Projektbeschreibung!